twomindscollide200pxNeue Bands und auch Projekte haben es nicht leicht sich auf dem lautplärrenden Markt der Musikwelt bemerkbar zu machen. TWO MINDS COLLIDE gehen daher einen anderen Weg. Das neue Dark Rock Projekt der SPIELBANN Mitglieder Lias und Pi, macht durch Schlichtheit auf sich aufmerksam. Ein klares Logo in weiß auf einem Grauverlauf bietet dem Auge einen Ruhepol in der blinkendbunten Welt - Balsam für gestresste Musikliebhaber.
Aber nicht nur von SPIELBANN kennt man Lias und Pi, auch bei UNCHAINED waren sie jahrelang aktiv. UNCHAINED liegt auf Eis und SPIELBANN ist passe, aber als Musiker kann man nicht einfach keine Musik machen - das geht nicht. Also, Mitstreiter gesucht, Ideen ausgepackt, in Form gebracht und eingetütet - in dem Fall im renomierten Studio Greywolf.

 "Am Ende der "Mean Mile" stehen wir an einer Kreuzung. Man muss die Entscheidung treffen, ob man sich von allem trennt, was einen belastet und nicht weiter kommen lässt oder ob man weiter der "Mean Mile" folgt und den Weg des geringsten Widerstandes wählt"

Ich frage bei Bandkopf Lias Schwarz mal neugierig nach:

Andreas
: Bei Youtube habe ich mir einiges von TWO MINDS COLLIDE angehört und konnte durchaus ein weiterentwickeltes UNCHAINED raushören, wobei das vermutlich auch auf deinen unverwechselbaren Gesang zurückzuführen ist. Ich weiß nicht ob die Wirkung der Musik durch meine derzeitige Verfassung verursacht wird, oder ob ich richtig liege wenn ich sage: die Musik klingt irgendwie recht unterkühlt und deprimiert bis hoffnungslos.. Kannst du mir mehr über die Themen der Songs sagen?

 twomindscollide Pressefoto

Lias: "Unser Genre ist Dark Rock. Will heißen, wir machen Alternativ Rock mit "schwarzen" Elementen. Also ein Spur Gothic ist auch mit drin. Vielleicht empfindest du das daher auch als "recht unterkühlt und deprimiert bis hoffnungslos". Aber ich denke das ist es eigentlich gar nicht! ... UNCHAINED ging meiner Meinung nach eher in die Richtung, wie du es beschreibst.
Wenn man es musikalisch mit Bands vergleichen möchte würde ich sagen: UNCHAINED meets SPIELBANN meets MUSE!

Zum Album:
Hinter THE MEAN MILE steckt ein kleines Konzept. Es geht darum: "Wo kommen wir her, wo gehen wir hin, wo trennen sich weg, wo kann man abbiegen, um sein Leben besser zu machen" etc. ...
Die MEAN MILE ist ein langer und fieser Weg, den wir alle gehen müssen, aber auch selbst bestimmen können. Im Song "The Mean Mile" heißt es auch "This is the mean mile you create in your fantasy". Das ist sozusagen die Kernaussage des Albums."

Die Songtitel des Albums geben auch schon mal einen groben Hinweiß auf die Thematik von "The Mean Mile":

Dead Lines

The Misery And The Man

All Hope Was Gone

The Mean Mile

Drowning In The Rain

The Leader Left My Way

You Need To Be The Enemy

Like And Share

My Path

Go On

Steps

Crossroads

Das Release-Konzert am 07.04.2018 ist Teil der "Kaschdler Musik-Kneipentour" und findet im Foyer der Bliesgau Festhalle statt. Unterstützt werden TWO MINDS COLLIDE von SIRENS LEGACY und DR. GEEK AND THE FREAKSHOW.

twomindscollideflyer releaseshow(Quelle: Two Minds Collide)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015