tomorrowseve mirrorofcreationiiiprojecticarusNach rund 10 Jahren haben TOMORROW’S EVE endlich wieder ein neues Album veröffentlicht (das entsprechende Review findet ihr hier). Da ist schnell klar: ein Interview mit der Band muss her. Da wir ja alle aus dem Saarland kommen und hier bekanntermaßen jeder jeden kennt und wir uns daher auch schon seit Jahren kennen ist ein face to face selbstverständlich. Weniger schnell, dafür aber umso amüsanter ist die Terminfindung, denn wenn schon, denn schon. Wir wollen ein Interview in der Viererkonstellation machen. Letztendlich schaffen wir es, einen Termin zu finden, an dem tatsächlich alle können und so treffe ich mich mit Sänger Martin LeMar, Gitarrist Rainer Grund und Keyboarder Oliver Schwickert im Innenhof des Iguana in Saarbrücken (was es mit der gelben Mülltonne auf sich hat, habe ich jetzt aber immer noch nicht verstanden… das wäre dann eine Frage für das nächste Interview) zur (im wahrsten Sinne des Wortes) fröhlichen Fragerunde.

lordi sexorcismLORDI haben schon immer polarisiert und zumindest teilweise sicher auch provoziert. Für ihr neuestes Werk „Sexorcism“, welches am 25.05. erschien, wurden die Finnen jedoch bereits vor der Veröffentlichung heftig kritisiert. Hier darf man sich fragen, ob die Veröffentlichung des Covers, das eine an einen Stuhl gefesselte Frau mit weit geöffnetem Dekolleté und heruntergelassenem Slip zeigt, ausgerechnet am 8. März, dem Datum des Weltfrauentages, nun einfach ein Versehen oder ein cleverer Marketingschachzug des Labels war. Aufmerksamkeit war der Band damit jedenfalls sicher. Es dürfte jedoch klar sein, dass man sich damit in feministischen Kreisen alles andere als Freunde gemacht hat.

witchmountain witchmountainAls ich vor gut drei Jahren das WITCH MOUNTAIN Album „Mobile Of Angels“ besprechen durfte, war das für mich damals so eines dieser typischen 7 Punkte Alben. Viel verkehrt gemacht hat die amerikanische Doom Metal Band damals nicht, aber der Funke wollte sich aber auch nicht wirklich zu einem großen Feuer entfachen. Ein Grund war damals das extrovertierte Gesangsorgan der Sängerin Uta Polkin, die auf besagtem Album Dinge versuchte, die sie nicht so ganz draufhatte und die dazu beitrugen, dass das Album anstrengend zu hören war.

slash smallGute Nachrichten für alle SLASH-Fans! Gestern wurde das neue Album seiner Band Slash ft. Myles Kennedy & The Conspirators angekündigt. Zur vollständigen Pressemeldung weiterlesen klicken.

jethrotull 50thanniversarycollectionWarum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Das dachten sich scheinbar JETHRO TULL bzw. ihre Plattenfirma Parlophone und verwirren aktuell die Leute mit einer Veröffentlichung, die durchaus eine Daseinsberechtigung hat und einer Veröffentlichung, die kein, wirklich kein Mensch, in dieser Form braucht. Die gute Veröffentlichung nennt sich „50 For 50“ und enthält 50 Songs aus 50 Jahren aus allen bisherigen JETHRO TULL Studioalben, es ist schon Wahnsinn, dass Ian Anderson seine Band inzwischen seit über 50 Jahren machen kann, wenngleich die Sache seit dem Ausstieg von Gitarrist Martin Barre einen faden Geschmack bekommen hat.

revolution9 thesearethedaysAuch wenn man noch nichts von dieser Band gehört hat, gibt es mindestens zwei Dinge, die erst einmal neugierig machen. Der Bandname REVOLUTION 9 klingt irgendwie ganz cool, er ist prägnant, aber trotzdem weiß man vorher noch nicht so ganz genau wohin die Reise musikalisch gehen wird, denn damit kann man ziemlich viele Genre bearbeiten ohne negativ aufzufallen. Zweitens fällt einem direkt ins Auge, dass die Band ihre erste EP „These Are The Days“ zusammen mit Phil Hillen in den SU2 Studios aufgenommen hat und damit steht schon einmal fest, dass der Sound der EP spitze sein wird und die Band auf jeden Fall auch nicht gewisse Qualitätsgrenzen unterschreiten möchte, sonst hätte man das Ding auch in irgendeiner Garage aufnehmen können.

swedenrock2018 posterSeit Jahren gehört das größte schwedische Festival zu den ganz dicken Hausnummern in der europäischen Festivallandschaft und ist dort nicht mehr wegzudenken. Vor allem in Schweden selbst gleicht das einem Volksfest und nationalen Ereignis, das an vier Tagen ausgiebig zelebriert wird. Das bunte Programm, in dem sämtliche Rock - und Metalspielarten ihre Berechtigung haben, war auch in dem Jahr gespickt mit den Topacts der jeweiligen Genres. Vor allem das Triumvirat des Achtzigermetal beherrschte in dem Jahr die Headlinerpositionen. Da mit IRON MAIDEN auch die meistgewünschte Band der Zuschauer hierbei nicht fehlen durfte, war die diesjährige Auflage innerhalb von Tagen komplett ausverkauft und bescherte den Machern einen neuen Rekord. Unter Zuschauern aus mehr als 50 Ländern war NECKBREAKER auch in diesem Jahr wieder mittendrin statt nur dabei.

UDO 2018Die deutschen Metal-Götter U.D.O. rollen mit einem Schwergewicht aus Stahl und Metal besser denn je über uns hinweg! Am 31.08.2018 wird das neue Album „Steelfactory“ weltweit erscheinen.

cancerbats thesparkthatmovesIn der heutigen Zeit noch jemanden zu überraschen ist alles andere als einfach. Dennoch ist den CANCER BATS mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums „The Spark That Moves“ am 20.04. eine faustdicke Überraschung gelungen. Diese geschah nämlich bar jeglichen Promotion-Brimboriums. Da nur Eingeweihte wussten, dass die Kanadier überhaupt eine neue Scheibe in der Mache hatten, kam diese dann auch wie aus heiterem Himmel. Ein Schnellschuss ist „The Spark That Moves“ jedoch nicht. Zwischen dem aktuellen Werk und dessen Vorgänger „Searching For Zero“ sind immerhin mal wieder 3 Jahre vergangen. Dieser Zeitraum scheint sich langsam als normale Zeitspanne zwischen zwei Alben aus dem Hause CANCER BATS einzupendeln.

Saxon news smallNeuauflage von 3 Klassikeralben am 27. Juli 2018. BMG kündigt voller Stolz Deluxe-Neuauflagen von "Innocence Is No Excuse", "Rock The Nations" und "Destiny" als luxuriöses Colour/Splatter Vinyl & CD Mediabook an.

shrimpfield theshrimpfieldlaneCoverbands gibt es da draußen sicher Tausende. Ich wage zu behaupten, dass man hier in Deutschland an jedem beliebigen Tag der Woche in einen Klub oder eine Kneipe gehen kann und man wird sicher irgendeine Band finden, die die Stücke einer bekannteren Gruppe mal besser, mal schlechter nachspielt. Es gibt sogar nicht wenige Musiker, die auf diese Art und Weise ihren Lebensunterhalt bestreiten. Auch Gruppen, die Songs vergangener Jahrzehnte in einem anderen Klanggewand nachspielen gibt es sicher mehr als man zählen kann. Was bitte ist dann gerade an SHRIMPFIELD so besonders, dass ihr Debüt „The Shrimpfield Lane“ von mir eine derart gute Benotung erhält?

slapshot makeamericahateagainWer seit 33 Jahren im Geschäft ist, den darf man zu Recht als Legende bezeichnen. Dies gilt auch für die Bostoner Hardcoreveteranen SLAPSHOT, bei deren Erwähnung jeder Szenekenner vor Ehrfurcht erstarrt. Ganze 4 Jahre mussten die Fans auf ein neues Studioalbum von Jack „Choke“ Kelly (Gesang), Ryan Packer (Bass), Craig Silverman (Gitarre) und Corey Koniz (Schlagzeug) warten. So manch einer wird sich da natürlich die Frage stellen, ob sich die lange Wartezeit auf das am 01.06. erschienene neue Album „Make America Hate Again“ denn nun gelohnt hat und ob SLAPSHOT 2018 irgendwie anders klingen als 2014.

Unterkategorien


Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

live 20180609 0620 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0619 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0618 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0617 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0616 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0615 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0614 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0613 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0612 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0611 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0610 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0609 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0608 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0607 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0606 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0605 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0604 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0603 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0602 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0601 judaspriest

Judas Priest

live 20180609 0509 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0508 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0507 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0506 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0505 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0504 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0503 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0502 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0501 yes

Yes featuring ARW

live 20180609 0409 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0408 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0407 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0406 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0405 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0404 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0403 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0402 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0401 stratovarius

Stratovarius

live 20180609 0310 steelheart

Steelheart

live 20180609 0309 steelheart

Steelheart

live 20180609 0308 steelheart

Steelheart

live 20180609 0307 steelheart

Steelheart

live 20180609 0306 steelheart

Steelheart

live 20180609 0305 steelheart

Steelheart

live 20180609 0304 steelheart

Steelheart

live 20180609 0303 steelheart

Steelheart

live 20180609 0302 steelheart

Steelheart

live 20180609 0301 steelheart

Steelheart

live 20180609 0206 slade

Slade

live 20180609 0205 slade

Slade

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015