JON OLIVA’S PAIN in Bonn im Brückenforum

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #5607 von Anne
Anne erstellte das Thema JON OLIVA’S PAIN in Bonn im Brückenforum
** In diesem Thread wird der folgende Artikel diskutiert:: JON OLIVA’S PAIN in Bonn im Brückenforum **

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #5608 von Maik
Maik antwortete auf das Thema: Aw: JON OLIVA’S PAIN in Bonn im Brückenforum
Anne schrieb:

Im Jahr 2012 jährt sich der Release von „Hall Of The Mountain King“, eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste Album der Band, zum 25. Mal.


Darüber können wir jetzt ne SAVATAGE Grundsatzdiskussion führen ;) , also ich bin für "Gutter Ballet" hoffentlich gibts das 2014 am Stück.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #5613 von Anne
Anne antwortete auf das Thema: Aw: JON OLIVA’S PAIN in Bonn im Brückenforum
Da hätte ich auch nix dagegen. Lieber wär's mir aber, die würden mal wieder als Savatage was machen (Wunschtraum). Oder meinetwegen wieder mit Trans-Siberian Orchestra rummachen, diesmal MIT Jon Oliva und dann ein paar mehr Sava-Songs als beim letzten Mal (und ich ohne Krücken, damit ich auch nach vorne kann).

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #5770 von Pfaelzer
Pfaelzer antwortete auf das Thema: Aw: JON OLIVA’S PAIN in Bonn im Brückenforum
Maik schrieb:

Anne schrieb:

Im Jahr 2012 jährt sich der Release von „Hall Of The Mountain King“, eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste Album der Band, zum 25. Mal.


Darüber können wir jetzt ne SAVATAGE Grundsatzdiskussion führen ;) , also ich bin für "Gutter Ballet" hoffentlich gibts das 2014 am Stück.


Ganz schwierige Frage, kann mich da selbst nicht festlegen... doch, auf 10 Punkte für beide! :)

Generell könnte man ja mal wieder eine SAVA-Reunion herbei munkeln!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 10 Monate her #5995 von Anne
Anne antwortete auf das Thema: Aw: JON OLIVA’S PAIN in Bonn im Brückenforum
So, Konzert war sehr gut. Hier mal die Setlist:


Intro
Gutter Ballet
Edge of Thorns
Death Rides a Black Horse (Jon Oliva's Pain)
Sirens
Don't Talk to Me (Dr. Butcher)
Power of the Night
Tonight He Grins Again
Walk Upon the Water (Jon Oliva's Pain)
Ghost in the Ruins
24 Hrs. Ago
Beyond the Doors of the Dark
Strange Wings
Legions
The Price You Pay
Devastation
White Witch
Prelude to Madness
Hall of the Mountain King
Heal My Soul / Believe


Die Vorband, MERCURY TIDE fand' ich nicht so gut wie auf CD, aber immer noch in Ordnung. Richtig Stimmung kam aber erst auf, als se was von ANGEL DUST gespielt haben.

Dafür war dann bei JON OLIVA'S PAIN von Anfang an Stimmung. Diesmal gab's dank größerer Bühne für Jon mal nicht nur ein Keyboard, sondern 'ne Flügelattrappe. Ich glaub' auch, der hat abgenommen, ist aus wesentlich öfter als früher aufgestanden und über die Bühne gerannt. Der eine Gitarrist hatte glaub' ich für jeden Ton seiner Gitarre einen eigenen Gesichtsausdruck...scheen. Der Laden war zwar nur zu ca. 1/3 gefüllt, aber die Leute haben gut Stimmung gemacht und so ziemlich jeden Song komplett mitgesungen. Bei "Believe" dann absolutes Gänsehautfeeling. Und Matt LaPorte wurde auch gedacht. Insgesamt haben Jon Oliva's Pain fast 2 Stunden gespielt, die Zeit verging aber wie im Flug. Sehr geiles Konzert.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.442 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015